Anbieter


Detlef Hahn


Paul-Hessemer-Strasse 68
65428 Rüsselsheim
Tel 06142 82324

EMail
nospam at detlefhahn dot de




Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website http://www.detlefhahn.de/ (nachfolgend „Website“). Ein verantwortungsbewusster Umgang mit personenbezogenen Daten, hat für uns eine hohe Priorität. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden.

Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir ausschließlich in Übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Implementierung neuer Technologien können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Schnell zum Abschnitt

  1. Verantwortlicher
  2. Personenbezogene Daten
  3. Zugriff auf das Internetangebot / Webserver-Protokolle
  4. Einsatz von Cookies und Analysetool
  5. Anmeldeinformationen / Abmelden
  6. Statistik
  7. Logdaten Funkschein
  8. E-Mail/Kontaktformular
  9. Ihre datenschutzrechtlichen Rechte
  10. Sicherheit
  11. Links auf andere Webseiten
  12. Widerspruch Werbe-Mails
  13. Änderungsvorbehalt

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (Art. 4 Nr. 7 DSGVO) ist
Detlef Hahn, Paul-Hessemer-Str. 68, 65428 Rüsselsheim, Telefon: +49 (0)6142 82324, E-Mail: nospam@detlefhahn.de
(nachfolgend „wir“, „unser“, „uns“ etc.).

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen, die Ihnen individuell zugeordnet werden können.
Das sind z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre Fax-Nummer sowie Ihre E-Mail-Adresse.
Nicht personenbezogene Daten sind dagegen Informationen allgemeiner Art, mit deren Hilfe Ihre Identität nicht festgestellt werden kann.
Das sind z.B. die Anzahl der Nutzer unserer Website, Browser, Betriebssystem.

Alle Zugriffe erfolgen per https, dabei werden die Daten verschlüsselt übertragen.

3. Zugriff auf das Internetangebot / Webserver-Protokolle

Jeder Ihrer Zugriffe auf unser Internetangebot wird in einer Protokolldatei für eine begrenzte Zeit mit folgenden Daten gespeichert:
  • Ihre IP-Adresse
  • das Datum und die Uhrzeit, zu denen Sie auf unserer Website sind
  • die von Ihnen auf unserer Website besuchten Subsites
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • die Internetseite, auf der Sie zuvor waren
  • den von Ihnen verwendeten Browser (z.B. Mozilla Firefox)
  • das von Ihnen verwendete Betriebssystem (z.B. Windows 10)
  • sowie den Domainnamen und die Adresse Ihres Internet-Providers (z.B. Deutsche Telekom).

Diese Daten werden für statistische und Sicherungszwecke sowie zur Optimierung des Internetangebotes ausgewertet. Es erfolgt keine personenbezogene Auswertung oder Profilbildung.
Diese Daten sind nicht direkt bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen. Wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden, können wir diese vom Webserver erfassten Informationen im Falle eines Systemmissbrauchs in Zusammenarbeit mit Ihrem Internet-Provider und/oder Behörden vor Ort verarbeiten und nutzen, um den Urheber dieses Missbrauchs zu ermitteln.
Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO.
Unser berechtigtes Interesse ist in diesem Zusammenhang der Schutz der Integrität unserer Website, unseres Systems sowie unserer Nutzer.

4. Einsatz von Cookies und Analysetools

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies, kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser auf Ihrem Rechner speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies werden automatisch von ihrem Browser an den Server gesendet, wenn die entsprechende Webseite aufgrufen wird.
Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Ein Teil der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis diese nach einiger Zeit automatisch gelöscht werden oder Sie diese mit Ihrem Browser löschen.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, daher geben wir keine Daten an Dritte weiter.
Wo permanente Cookies erforderlich sind, wird eine Erlaubnis zur Speicherung eingeholt. Wenn Sie bereits die Erlaubnis gegeben haben, wird das angezeigt und Sie können diese Info einfach wegklicken.
Ansonsten bitte im Menu auf Cookie erlauben klicken.
Wenn Sie keine Erlaubnis geben, können Sie evtl. nicht mit den entsprechenden Seiten arbeiten.

Wir verwenden weder Google Analytics noch andere Trackingsoftware.

5. Anmeldeinformationen / Abmelden

Für den Bereich Funkschein / Simulator müssen Sie sich anmelden.
Die dabei angegegeben Daten werden zusätzlich zum Transportprotokoll https mit einer weiteren Verschlüsselung übertragen und auch verschlüsselt in der Datenbank gespeichert.
Dabei wird ein anderer Schlüssel als für den Tranport verwendet.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur solange gespeichert, wie es für die Erreichung der Zwecke,
für die sie erhoben wurden, erforderlich ist oder – soweit darüber hinaus gehende gesetzliche
Aufbewahrungsfristen bestehen – für die Dauer der gesetzlich vorgegebenen Aufbewahrung.
Im Anschluss werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

Unser berechtigtes Interesse ist in diesem Zusammenhang der Schutz der Integrität unserer Website, unseres Systems sowie unserer Nutzer.
Nach der Abmeldung vom Funkschein können Sie keinen Login mehr machen.

6. Statistik

Bei Benutzung einiger Programme werden Statistikdaten erfasst.
Beispiel: Übungsfragen
  • Hier werden für die Bogenstatistik für jede beantwortete Frage richtig /falsch und die Antwortdauer erfasst.
  • Für angemeldete Nutzer wird eine Auswertung erstellt, die die nur von ihm eingesehen werden kann.
  • Für alle Benutzer werden diese Daten anonymisiert kumuliert, zur Ausgabe einer allgemeinen Statistik
  • li> Einige Statistikdaten werden zum Browser übertragen und in anonymisierter Form verarbeitet.
Andere Statistikdaten werden in anonymisierter Form verarbeitet
Ältere Programme speichern teilweise Daten im Local-Storage.
Die Daten im LocalStorage können jederzeit mit dem Programm locStorageManager.php oder mit ihrem Browser gelöscht werden.

7. Logdaten (Bereich Funkschein)

Wir sind grundsätzlich nicht an Ihren persönlichen Daten interessiert, da wir Ihnen nichts verkaufen wollen.
Einige Seiten speichern Verlaufsdaten und interne Fehlermeldungen, um uns die Möglichkeit zu geben, Fehler zu beheben,
Grundzustände wieder herzustellen oder Angriffe auf unsere Website zu erkennen, die leider immer wieder passieren.
Wir geben diese Daten nicht weiter und löschen sie nach einiger Zeit.
Wenn Sie keine Speicherung wollen, sollten Sie diese Seiten nicht mehr aufrufen.

Ohne die Erlaubnis zur Speicherung werden diese Seiten nicht funktionieren.

Bitte rufen Sie unsere Seiten nur über die Menüs/Programme mit den vorgesehenen Parametern auf.
Aufrufe mit willkürlichen Parametern, könnten als Angriffsvorbereitung interpretiert werden und zur Blockade ihrer IP für meine Seiten führen.
Sie können dann keine unserer Seiten mehr aufrufen. Andere Webseiten sind davon nicht betroffen.
Wenn Sie bereits die Erlaubnis gegeben haben, können Sie diese Info einfach wegklicken.
Ansonsten bitte im Menu auf Cookie erlauben klicken.

8. E-Mail/Kontaktformular

Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO bzw. unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. S. 1 lit. f DS-GVO.

9. Ihre datenschutzrechtlichen Rechte

Nach Maßgabe des geltenden Datenschutzrechts stehen Ihnen insbesondere die nachfolgend aufgeführten Rechte zu.
Bitte wenden Sie sich hierzu an die unter Ziffer 1 angegebene Adresse

  • 9.1 Recht auf Auskunft: (Art. 15 DS-GVO) Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • 9.2 Recht auf Berichtigung: (Art. 16 DS-GVO) Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nutzen, bemühen wir uns durch angemessene Maßnahmen sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erfasst wurden, richtig und aktuell sind. Für den Fall, dass Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind, können Sie die Berichtigung dieser Daten verlangen.
  • 9.3 Recht auf Löschung und Einschränkung: (Art. 17 DS-GVO) Sie haben ggf. das Recht, die Löschung bzw. Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn z.B. für eine solche Verarbeitung gemäß dieser Datenschutzerklärung oder geltendem Recht kein legitimer Geschäftszweck mehr besteht und gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer weiteren Speicherung nicht entgegenstehen oder sofern die Verarbeitung nicht ausnahmsweise nach Art. 17 Abs. 3 DS-GVO erforderlich ist;.
  • 9.4 Recht auf Einschränkung: (Art. 17 DS-GVO)
  • 9.5 Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben ggf. das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.
  • 9.6 Recht zum Widerruf Ihrer erteilten Einwilligung: (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO) Sofern Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, jedoch ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung dadurch berührt wird.
  • 9.7 Recht auf Widerspruch: Sie haben ggf. das Recht, aus besonderen Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen.
  • 9.8 Für mögliche Beschwerden zuständige Aufsichtsbehörde: Der Hessische Datenschutzbeauftragte Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden Postfach 31 63, 65021 Wiesbaden Telefon: (0611) 14 08-0 Telefax: (0611) 14 08-900 Diese können Sie im Falle einer Beschwerde als für uns zuständige Aufsichtsbehörde kontaktieren.
    Wir bitten Sie jedoch sich vorher mit uns in Verbindung zu setzten, damit wir ggf. dem Beschwerdegrund abhelfen können.

10. Sicherheit

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Wenn die SSL Verschlüsselung nicht aktiviert ist, erfolgt die Übertragung von Daten im Internet ungesichert. Damit besteht die Gefahr, dass Dritte die Daten abfangen und verwenden können. Sie können sich mit uns alternativ auch jederzeit per Post oder Telefon in Verbindung setzen.

11. Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

12. Links auf andere Internetseiten

Diese Website enthält auch Links zu anderen Internetseiten. Die hier beschriebene Datenschutzerklärung gilt nicht für diese anderen Internetseiten. Wir bitten Sie, diese anderen Internetseiten direkt zu besuchen, um dort Informationen über den Datenschutz und den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten zu erhalten. Wir können für von diesen anderen Internetseiten ausgehende Maßnahmen oder für deren Inhalt nicht haftbar gemacht werden.

13. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben zu ändern. Dies kann z.B. bei der Einhaltung neuer Gesetzesbestimmungen oder im Falle neuer Dienstleistungen erforderlich sein.

Stand: Mai 2018



Links

eu-datenschutz-cookie Infos
Cookies löschen Anleitung für verschiedene Browser
Cookies löschen im Firefox